Heimi`s Sparrezepte
  Startseite
    Neues
  Über...
  Archiv
  Rezept der Woche
  Zuckerwatte
  Kleinigkeiten
  Backspaß
  Jamie Oliver
  Getränke
  Geflügel
  Party
  vegetarisch
  Auflauf
  Marmeladen
  Muffins
  Brot,
  Salat
  Fisch
  Fleischgerichte
  Suppen
  Dessert
  Kuchen , Torten
 
  Gästebuch
  Kontakt
  Abonnieren

   Zuckerwatte-Forum
   Backspass
   Zuckerwatte
   Michis Backseite
   Babsy`s und Sandy`s Rezeptboard
   Kiraras Online Küche
   Andrea`s Rezeptoase
   Rk-Rezeptverwaltung
   Eva`s Katzenblog

http://myblog.de/heimi

Gratis bloggen bei
myblog.de





Broccoli
========== REZKONV-Rezept - RezkonvSuite v0.98

Titel: Kürbis-Mandel-Pfanne
Kategorien: Vegetarisch, Günstig, Schnell
Menge: 4 Portionen

600 Gramm Kürbis
1 Bund Lauchzwiebeln
Einige Zweige Majoran
1-2 Essl. Öl
100 Gramm Mandeln ohne Haut
2 Beutel Hartweizen á 125g, z.B. Ebly)
2 Essl. Gemüsebrühe ( Instant)
Salz
Weißer Pfeffer
100 Gramm Geriebener Gouda-Käse

============================== QUELLE ==============================
Rezepte pur 9/05
-- Erfasst *RK* 04.09.2005 von
-- Christa Gabler

Kürbis in Spalten schneiden, schälen entkernen. Fruchtfleisch
würfeln. Lauchzwiebeln in Ringe schneiden. Majoran hacken. Öl
erhitzen. Mandeln rösten. Kürbis und Weizen kurz mitbraten. Mit 800
ml Wasser ablöschen, aufkochen. Brühe einrühren, würzen, ca 10
Minuten köcheln. Lauch und Majoran 3 Minuten mitgaren. Käse
unterrühren.

Pro Portion 550 kcal, eine Portion kommt auf € 1,50

=====


Broccoli
========== REZKONV-Rezept - RezkonvSuite v0.98

Titel: Gemüse-Schupfnudel-Pfanne
Kategorien: Pfannengericht, Vegetarisch
Menge: 4 Portionen

700 Gramm Erbsenschoten (ersatzweise 200g TK-Erbsen)
200 Gramm Mais a.d. Dose
200 Gramm Möhren, in Scheiben
3 Essl. Raps-Kernööl (z.B. Brassola)
1/4 Ltr. Gemüsebrühe
2 Zwiebeln, gewürfelt
500 Gramm Schupfnudeln
Salz
Pfeffer

============================== QUELLE ==============================
Omas Lieblingsrezepte
-- Erfasst *RK* 10.05.2005 von
-- Christa Gabler

Erbsen putzen, waschen (bzw. auftauen lassen). Mit Mais und Möhren
in einem Topf in 1 EL hei ßem Öl kurz andünsten. Brühe angießen, zum
Kochen bringen und das Gemüse garen. Dann abgießen und abtropfen
lassen.

Zwiebeln in einer Pfanne im restlichen Öl andünsten. Schupfnudel
zugeben, unter mehrmaligem Wenden leicht anbraten. Gemüse dazugeben
und alles nochmals kurz erhitzen.

=====

========== REZKONV-Rezept - RezkonvSuite v0.98

Titel: Zucchini-Lasagne
Kategorien: Zucchini, Vegetarisch
Menge: 4 Portionen

============================== ZUTATEN ==============================
1 kg Zucchini, in Scheiben geschnitten
2 Essl. Olivenöl
Salz
Pfeffer
1 Essl. Rosmarin, gehackt
4 Salbeiblätter, gehackt
5 Essl. Basilikum, fein gehackt
5 Essl. Petersilie, fein gehackt
100 Gramm Parmesan, gerieben
12 Lasagneplattn
50 Gramm Butter, in Flöckchen

============================= AUSSERDEM =============================
3/4 Ltr. Bechamelsauce
Fett für die Form

============================== QUELLE ==============================
Rezepte mit Pfiff 10/03
-- Erfasst *RK* 21.09.2003 von
-- Christa Gabler

Zucchinischeiben im heißen Öl andünsten, mit Salz und Pfeffer,
Rosmarin, Salbei, Bailikum und Petersilie abschmecken. Anschliesend
100 ml warmes Wasser angießen und die Zucchini noch ca. 5 Minuten
dünsten.

Lasagneplatten, Bechamelsauce, Zucchini und Parmesan abwechselnd in
eine gefettete Auflaufform schichten ( mit Bechamelsauce und Käse
abschliesen). Butterflöckchen gleichmäßig darüber verteilen und die
Lasagne im vorgeheizten Backofen bei 180 Grad ca. 40 Minuten garen.

=====

========== REZKONV-Rezept - RezkonvSuite v0.98

Titel: Pilzgulasch
Kategorien: Pilze, Vegetarisch
Menge: 4 Portionen

1 kg Gemischte Pilze (z.B. Pfifferlinge, Steinpilze,
-- Champignons)
1 Bund Frühlingszwiebeln
2 Knoblauchzehen
30 Gramm Butter
3 Essl. Öl
150 ml Gmüsebrühe
4 Essl. Weißwein
150 Gramm Creme fraiche
1 Bund Petersilie
Salz
Pfeffer

============================== QUELLE ==============================
schöner essen 10/03
-- Erfasst *RK* 21.09.2003 von
-- Christa Gabler

Die Pilze putzen, evtl. abbrausen und dann gut trockentupfen.
Großere Exemplare halbieren oder vierteln. Frühlingszwiebeln putzen
und das Weiße und Hellgrüne in dünne Ringe schneiden. Knoblauch fein
würfeln.

Butter im heißen Öl schmelzen und die Pilze bei starker Hitze darin
braten, bis alle Flüssigkeit verdampft ist. Frühlingszwiebeln und
Knoblauch zugeben und bei milder Hitze 3 Minuten andünsten. Mit
Bruhe und Wein ablöschen, Creme fraiche unterrühren und 5 Minuten
einkochen lassen.

Petersilie fein hacken. Das Gulasch mit Salz und Pfeffer würzen und
die Petersilie unterrühren. Dazu passt Kartoffel-Kräuterpüree

=====

========== REZKONV-Rezept - RezkonvSuite v0.98

Titel: Gemüsegulasch
Kategorien: Gemüse, Vegetarisch
Menge: 4 Portionen

============================== ZUTATEN ==============================
750 Gramm Kartoffeln
1 Rote Paprika
1 Gelbe Paprika
1 Grüne Paprika
3 Zwiebeln
4 Essl. Olivenöl
250 ml Gemüsebrühe
1 klein. Bund Majoran
100 ml Cidre
1 Essl. Speisestärke
2 Essl. Ajvar
200 ml Schlagsahne
Salz
Pfeffer

============================== QUELLE ==============================
schöner essen 10/03
-- Erfasst *RK* 02.10.2003 von
-- Christa Gabler

Kartoffeln schälen und vierteln. Paprika vierteln, entkernen und in
Stücke schneiden. Zwiebeln in Ringe schneiden. Alles im heißen Öl
bei mittlerer Hitze 5 Minuten anbraten. Mit Brüh ablöschen und
zugedeckt 15-20 Minuten garen.

Majoran (bis auf einige Zweige) fein hacken. Cidre mit Speisestärke
glatt rühren, zum Gulasch geben, diesen aufkochen lassen.
Paprikappüüree und Sahne einrühren, alles mit Salz, Pfeffer und
gehackten Majoran würzen, mit Majoranzweigen garnieren.

=====





Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung